Universalmörtel: U02 / U05 / U10 / U20 / U40 / U80 / U160

U02

U05

U10

U20

U40

U80

U160

Einsatzgebiete

Eigenschaften

  • Wand- und Bodenflächen
  • Industrieboden
  • Lager- und Rampenflächen
  • Fertigteilfugen
  • Betonersatzbereich
  • frei von Polymeren
  • einkomponentig
  • frost- und tausalzbeständig
  • Baustoffklasse A1 (nicht brennbar)
  • spritzfähig
  • Brandschutzmörtel
  • U02: Porenverschluss
  • U05: Spachtel
  • U10: Haftbrücke und Mörtel

Eine Vielzahl von Mörteltypen können mit Zementen der Klassen CEM III/A, CEM III/B-NW/HS/NA oder CEM I-HS/NA (C3A-frei) oder CEM I weiß geliefert werden, jedoch mit geänderten technischen Daten.